Gerösteter Gemüsesalat Rezept - Vegetarisch - Dani Kocht | DanisWorld

Let's Cook - Gerösteter Gemüsesalat

Hunger?

Solltet ihr nun Hunger haben und dieses Gericht unbedingt nachmachen wollen, dann findet ihr jetzt hier das Rezept! 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Brokkoli
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • 3-4 Stiele glatte Petersilie (alternativ Kräuter nach Wahl)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1/2 EL Dijonsenf
  • 1/2 EL flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: 

Zuerst kann man direkt den Ofen vorheizen. Und zwar bei 200 Grad Ober- und Unterhitze.

Dann die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Anschließend gibt man die Kartoffelwürfel in eine tiefe Form (Auflaufform, tiefes Backblech oder ähnliches). 

Dann würzt man sie mit Salz, beträufelt sie mit 1 EL Öl und vermengt sie miteinander.

Dann kommen sie in den vorgeheizten Backofen und werden dort zuerst 25 Minuten gegart. Ab und an ruhig wenden.

In der Zwischenzeit kann man die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.

Die Paprika putzen, waschen und würfeln.

Den Brokkoli in Röschen vom Strunk schneiden und waschen.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

Nach den 25 Minuten Garzeit der Kartoffeln gibt man die Paprika und die Zwiebeln dazu. 

Alles kurz miteinander vermengen und dann für weitere 10 Minuten im Ofen garen.

Nach diesen 10 Minuten Garzeit gibt man noch die Brokkoliröschen dazu. 

Noch einmal vermengen und ein letztes Mal alles für 10 Minuten im Ofen garen lassen.

Während dessen mischt man für die Vinaigrette das Essig, etwas Salz, etwas Pfeffer, den Senf und den Honig miteinander.

Anschließend gibt man das restliche Olivenöl dazu und vermengt dies ebenfalls.

Dann gibt man noch etwas von der gehackten Petersilie in die Vinaigrette und vermengt es ein letztes Mal.

Das Ganze dann kurz ziehen lassen.

Das Gemüse wird nach der Garzeit aus dem Ofen genommen und in eine Schüssel gefüllt. 

Über das Gemüse gibt man dann die Vinaigrette.

Wer möchte kann auch hier dann noch mal etwas gehackte Petersilie unter den Salat mischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen und anschließend kann der Salat serviert werden.

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 60 Minuten.

Für 4 Personen kostet dieses Gericht ca. 13,00 bis 15,00 Euro wenn man wirklich jede Zutat kaufen muss und je nach dem in welchem Geschäft man einkauft. 

Fazit: 

Auf einer Punkteskala von 1-10 bei der eins natürlich das Niedrigste und zehn das Höchste ist, bewerten wir dieses Gericht folgendermaßen: 
 
Geschmack Dani
 
 
Geschmack Peter
  
 
Gesamtbewertung (Preis, Zeitaufwand & Geschmack) 
 
 

Impressum - Kontakt - Team - Google+