Drucken

Haselnuss-Karotten-Muffins Rezept - Dani Backt mit Debitor l DanisWorld

Video Beschreibung anzeigen

Let's Bake - Haselnuss-Karotten-Muffins

Hunger?

Solltet ihr nun Hunger haben und dieses Gebäck unbedingt nachmachen wollen, dann findet ihr jetzt hier das Rezept! 

Zutaten für ca. 12 Muffins:

  • 150 g Karotten
  • 120 g brauner Zucker
  • 120 g Mehl
  • 75 g gehackte Haselnüsse
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • Muffinförmchen

Zubereitung: 

Den Backofen kann man gleich zu Beginn auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Karotten werden geschält, gewaschen und anschließend fein geraspelt.

Dann gibt man die Eier in eine Schüssel und mischt sie mit dem braunen Zucker. 

Diese Masse wird solange aufgeschlagen bis der Zucker sich aufgelöst hat und die Masse schaumig ist.

Dann gibt man diese Masse zu den Karotten. 

Außerdem gibt man eine Prise Salz, das Öl und die gehackten Haselnüsse ebenfalls dazu und verrührt alles miteinander.

Das Mehl vermischt man mit dem Backpulver und dem Zimt und siebt diese Mischung dann anschließend auf die Karotten-Mischung.

Dann vermengt man alles zu einem Teig.

Diesen Teig verteilt man dann in die Muffinförmchen.

Anschließend werden die Muffins im vorgeheizten Backofen für ca. 30-35 Minuten gebacken.

Danach abkühlen lassen und dann kann man sie servieren.

Die Arbeitszeit beträgt ca. 15 Minuten. Die komplette Zubereitungszeit mit der Backzeit jedoch ca. 50 Minuten. 

Für ca. 12 Muffins kostet dieses Gericht ca. 10,00 Euro wenn man wirklich jede Zutat kaufen muss und je nach dem in welchem Geschäft man einkauft. 

Fazit: 

Auf einer Punkteskala von 1-10 bei der eins natürlich das Niedrigste und zehn das Höchste ist, bewerten wir dieses Gericht folgendermaßen: 
 
Geschmack Dani
 
 
Geschmack Peter
  
 
Gesamtbewertung (Preis, Zeitaufwand & Geschmack)