• Let's Cook Together - Pangasius Filet "Chakalaka"
    Let's Cook
  • Let's Cook Together - Pesto
    Let's Cook
  • Let's Cook Together - Käse-Spinat-Soße
    Let's Cook
  • Let's Cook Snacks - Spaghettipuffer
    Let's Cook
  • Let's Cook Snacks - Pfannkuchen-Wraps mit Lachs
    Let's Cook
  • Let's Cook Together - Chicken Nuggets & Pommes
    Let's Cook
  • Let's Cook - Kartoffel-Hack-Lasagne
    Let's Cook
  • Let's Cook Soups - Zucchinisuppe mit Hackbällchen
    Let's Cook
  • Let's Cook Together - Lasagne
    Let's Cook
  • Let's Cook Snacks - Nachos
    Let's Cook
  • Let's Cook Vegetarisch - Mozzarella-Auflauf
    Let's Cook
  • Let's Cook Soup Vegetarisch - Halloween Special - Kürbis-Kokos Suppe
    Let's Cook
  • Let's Cook - Halloween Special - Kürbis Chili
    Let's Cook
  • Kartoffel-Zucchini-Gratin - Let's Cook (Vegetarisch)
    Kartoffel-
  • Kräuter-Rührei-Toasties mit Lachs - Let's Cook Snacks
    Kräuter-R
  • Überbackene Tortillas - Let's Cook Together
    Überbacke
  • Eier trennen ganz leicht - Let's Cook Special
    Eier trenn
  • Zucchini-Roulade mit Basilikumsauce - Let's Cook (Vegetarisch)
    Zucchini-R
  • Kalbsröllchen mit Parmaschinken in Weißweinsoße - Let's Cook Together - Chr
    Kalbsröll
  • Putensauerbraten - Let's Cook Together - Christmas Special
    Putensauer
  • Gebrannte Mandeln - Let's Cook - Christmas Special
    Gebrannte
  • Hackfleisch-Röllchen in Zwiebelsoße - Let's Cook
    Hackfleisc
  • Hähnchenbrust in Zucchini-Curry-Sahne-Soße - Let's Cook
    Hähnchenb
  • Lachsrolle mit Spinat - Let's Cook Snacks
    Lachsrolle
  • Kürbis-Mozzarella-Puffer - Let's Cook (Vegetarisch)
    Kürbis-Mo
  • Zitronen-Sahne-Spaghetti - Let's Cook (Vegetarisch)
    Zitronen-S
  • Kartoffel-Pizza - Let's Cook Together (Vegetarisch möglich)
    Kartoffel-
  • Obstsalat mit Mascarpone-Schoko-Schaum - Let's Cook Dessert
    Obstsalat
  • Selbstgemachte Hamburger - Let's Cook Together
    Selbstgema
  • Überbackenes Gemüsebrot - Let's Cook (Vegetarisch)
    Überbacke
  • Süßkartoffelcurry mit karamellisierter Ananas - Let's Cook (Vegetarisch)
    Süßkarto
  • Kokos-Milchreis mit Obstsalat - Let's Cook Dessert
    Kokos-Milc
  • Farfalle mit Avocadosauce - Let's Cook (Vegetarisch)
    Farfalle m
  • Schokopudding - Let's Cook Dessert
    Schokopudd
  • Spaghetti Bolognese - Let's Cook Together
    Spaghetti
  • Knusprige Kohlrabi Sticks  - Let's Cook Snacks (Vegetarisch)
    Knusprige
  • Lachsspieße mit Möhrensalat - Let's Cook Together
    Lachsspie
Drucken

Let's Cook Soup Vegetarisch - Halloween Special - Kürbis-Kokos Suppe

Video Beschreibung anzeigen

Let's Cook - Kürbis-Kokos Suppe Hunger?

Solltet ihr nun Hunger haben und das Gericht unbedingt nachkochen wollen, dann findet ihr jetzt hier das Rezept! 


Zutaten für 4 Personen:

  • 650 g Kürbisfleisch
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 große Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 kleine Peperoni
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL frisch geriebener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry

Zubereitung: Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden, die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, die Kartoffeln ungekocht schälen und in kleine Würfel schneiden, die Peperoni in schmale Ringe schneiden. Die Zwiebel, die Peperoni und den Kürbis im Olivenöl andünsten. Anschließend die Kartoffeln und den Ingwer zufügen. Alles einmal miteinander vermengen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend die Suppe pürieren. Die Kokosmilch dazu geben, alles verrühren und darauf achten, dass die Suppe nun nicht mehr kocht, sondern nur noch erwärmt wird. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken, anschließend servieren. Die Arbeitszeit beträgt ca. 30 Minuten. Die gesamte Zubereitungszeit aber ca. 50 Minuten durch das Kochen. Guten Appetit!

Fazit Auf einer Punkteskala von 1-5 bei der eins natürlich das Niedrigste und fünf das höchste ist, bewerten Peter und ich dieses Gericht nach seinem Geschmack folgendermaßen:
 
Peter: 2,0 Dani: 2,5
 
Tipp: Den Kürbis am besten mit einem scharfen Messer schälen, bevor man ihn in Stücke schneidet. Oder aber am besten einen Kürbis nehmen, den man auch mit Schale essen kann wie z.B. Hokaido Kürbis.