• Let's Cook Together - Pangasius Filet "Chakalaka"
    Let's Cook
  • Süßkartoffelcurry mit karamellisierter Ananas - Let's Cook (Vegetarisch)
    Süßkarto
  • Kokos-Milchreis mit Obstsalat - Let's Cook Dessert
    Kokos-Milc
  • Farfalle mit Avocadosauce - Let's Cook (Vegetarisch)
    Farfalle m
  • Schokopudding - Let's Cook Dessert
    Schokopudd
  • Spaghetti Bolognese - Let's Cook Together
    Spaghetti
  • Knusprige Kohlrabi Sticks  - Let's Cook Snacks (Vegetarisch)
    Knusprige
  • Lachsspieße mit Möhrensalat - Let's Cook Together
    Lachsspie
  • Überbackene Zwiebelsuppe - Let's Cook Soup (Vegetarisch)
    Überbacke
  • Spaghetti Caprese - Let's Cook (Vegetarisch)
    Spaghetti
  • Gegrillte Putenspieße mit Cranberry Dip - Grill Special - Let's Cook Togeth
    Gegrillte
  • Tomaten Crostinis - Let's Cook Snacks (Vegetarisch)
    Tomaten Cr
  • Mandelsuppe mit gerösteten Zwiebelringen - Let's Cook Soup (Vegetarisch mög
    Mandelsupp
  • Gefüllte Thunfisch-Zwiebeln - Let's Cook Snacks
    Gefüllte
  • Linguine mit Tomaten-Orangenrahm - Let's Cook Together (+Outtakes)
    Linguine m
  • Omelett à la Cordon Bleu - Let's Cook Snacks
    Omelett à
  • Feldsalat mit Granatapfel - Christmas Special - Let's Cook Together (mit De
    Feldsalat
  • Rotkohl-Crostini mit Parmesan - Let's Cook Together - Christmas Special (mi
    Rotkohl-Cr
  • Fruchtiger Curry-Reis-Salat Rezept - DaniKocht - Let's Cook Together (+ Out
    Fruchtiger
Drucken

Tomaten Crostinis - Let's Cook Snacks (Vegetarisch)

Video Beschreibung anzeigen

Let's Cook Snacks - Tomaten Crostinis

Hunger?

Solltet ihr nun Hunger haben und das Gericht unbedingt nachmachen wollen, dann findet ihr jetzt hier das Rezept! 

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Frischkäse
  • 4 Fleischtomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund frischer Thymian
  • 1 EL weißer Balsamico Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schnittlauch
  • 8 Scheiben Ciabatta
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung: 

Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und dann in kleine Würfel schneiden.

Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden.

Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen zupfen und fein hacken.

Den Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden.

Anschließend gibt man die Tomaten, die Frühlingszwiebeln, den Thymian, 1 EL Olivenöl, den Balsamico Essig, Salz und Pfeffer in eine Schüssel und vermengt das ganze miteinander. Danach kann man die Masse kurz an die Seite stellen.

Den Frischkäse mischt man in einer weiteren Schüssel mit dem Schnittlauch. Diese Mischung kann ebenfalls dann an die Seite gestellt werden.

Anschließend teilt man die Knoblauchzehe und gibt sie mit dem restlichen Olivenöl in eine Pfanne. Wenn das Öl heiß ist werden die Ciabatta Scheiben von beiden Seiten darin goldbraun geröstet. Anschließend nimmt man sie aus der Pfanne und lässt sie abkühlen.

Wenn das Brot abgekühlt ist bestreicht man die Scheiben zuerst mit dem Frischkäse und gibt anschließend die Tomatenmischung darauf. Danach kann sofort serviert werden.

Die Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

Für 4 Personen kostet dieses Gericht ca. 9,00 - 10,00 Euro, wenn man wirklich jede Zutat kaufen muss und je nach dem in welchem Geschäft man einkauft. 

Fazit
 
Auf einer Punkteskala von 1-10 bei der eins natürlich das Niedrigste und zehn das höchste ist, bewerten wir dieses Gericht folgender maßen:
 
Geschmack Dani
 
 
Gesamtbewertung (Preis, Zeitaufwand & Geschmack)